European Resuscitation Council (ERC), die Richtlinien von 2021: BLS - Basic Life Support

Der Europäische Reanimationsrat (ERC) hat die BLS-Richtlinien (Basic Life Support, 2021) vorgelegt, die auf dem internationalen Konsens von 2020 über die Wissenschaft der kardiopulmonalen Wiederbelebung mit Empfehlungen für die Behandlung aufbauen.

BLS, die grundlegenden lebenserhaltenden Richtlinien 2021 des Europäischen Reanimationsrates (ERC)

„Die BLS - so sagt der ERC in seiner Publikationsschreibgruppe - priorisierte die Übereinstimmung mit früheren Richtlinien, um Vertrauen aufzubauen und mehr Menschen zum Handeln zu ermutigen, wenn ein Herzstillstand auftritt.

Das Nichterkennen eines Herzstillstands bleibt ein Hindernis, um mehr Leben zu retten.

Die in der ILCOR-CoSTR verwendete Terminologie besteht darin, die CPR bei jeder Person zu starten, die „nicht auf fehlende oder abnormale Atmung reagiert“.

Diese Terminologie wurde in die BLS 2021-Richtlinien aufgenommen.

Diejenigen, die CPR lernen oder durchführen, werden daran erinnert, dass langsames, mühsames Atmen (agonales Atmen) als Zeichen eines Herzstillstands angesehen werden sollte.

Die Wiederherstellungsposition ist im Abschnitt Erste Hilfe der ERC-Richtlinien 2021 enthalten.

BLS, 2021 Richtlinien: ERC-Anleitung zum Herzstillstand

In den Erste-Hilfe-Richtlinien wird hervorgehoben, dass die Erholungsposition nur für Erwachsene und Kinder mit einer verminderten Reaktionsfähigkeit aufgrund einer medizinischen Erkrankung oder eines nicht-physischen Traumas verwendet werden sollte.

In den Richtlinien wird betont, dass es nur bei Personen angewendet werden sollte, die die Kriterien für die Einleitung einer Rettungsatmung oder einer Brustkompression (CPR) NICHT erfüllen.

Jeder, der sich in der Erholungsposition befindet, sollte seine Atmung kontinuierlich überwachen lassen. Wenn ihre Atmung zu irgendeinem Zeitpunkt abwesend oder abnormal wird, rollen Sie sie auf den Rücken und beginnen Sie mit der Brustkompression.

Schließlich wurden die Beweise für die Behandlung der Atemwegsobstruktion von Fremdkörpern umfassend aktualisiert, die Behandlungsalgorithmen bleiben jedoch gleich.

Der ERC hat auch Leitlinien zum Herzstillstand für Patienten mit Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) erstellt, die auf einem ILCOR-CoSTR und einer systematischen Überprüfung basieren.

Unser Verständnis der optimalen Behandlung von Patienten mit COVID-19 und des Risikos der Virusübertragung und -infektion bei Patienten mit CPR ist kaum bekannt und entwickelt sich weiter.

Bitte überprüfen Sie die ERC und die nationalen Richtlinien, um die neuesten Richtlinien und lokalen Richtlinien für Vorsichtsmaßnahmen bei der Behandlung und bei der Rettung zu erhalten.

Diese Richtlinien wurden von den Mitgliedern der Basic Life Support Writing Group entworfen und vereinbart. Die für die Richtlinienentwicklung verwendete Methodik ist in der Zusammenfassung dargestellt. “

ERC (European Resuscitation Council) BLS-Richtlinien 2021:

Richtlinien des Europäischen Reanimationsrates 2021 Grundlegende Lebenserhaltung

Lesen Sie auch:

Lungenbeatmung: Was ist ein Lungen- oder mechanisches Beatmungsgerät und wie funktioniert es?

ERC lieferte BLS- und ALS-Richtlinien für COVID-19-Patienten mit anderen Krankheiten

ERC 2018 - Erklärung des Europäischen Reanimationsrates zur Veröffentlichung der PARAMEDIC 2-Studie

Quelle:

Offizielle Website des Europäischen Reanimationsrates (ERC)

Mehr interessante Produkte: