COVID-19, McDonald's in der Nähe von Einsatzkräften und medizinischem Personal: Öffnete Punkte, um eine warme Mahlzeit zu garantieren

Mit einer offiziellen Mitteilung sind McDonald's-Restaurants in den USA geöffnet, um Mitarbeitern des Gesundheitswesens, Ersthelfern, medizinischen Zulieferern, LKW-Fahrern, Mitarbeitern von Lebensmittelgeschäften, Apothekenmitarbeitern und allen anderen Personen, die während eines COVID-19-Notfalls arbeiten müssen, eine warme Mahlzeit zu garantieren.

Joe Erlinger, Präsident von McDonald US, hat diese Woche viele Updates zur Entwicklung von COVID-19 im ganzen Land veröffentlicht. In einer seiner letzten Mitteilungen erklärte er, dass jedes McDonald's-Restaurant offen bleiben wird, um Einsatzkräfte, medizinisches Personal und alle anderen Mitarbeiter zu unterstützen diese schwierige Zeit.

Hier ist eine Zusammenfassung seiner Notiz:

„In beispiellosen Zeiten wie diesen glauben wir, dass es wichtig ist, nichts als selbstverständlich zu betrachten - auch nicht die
kleine Dinge. Da die Mehrheit von Amerika zu Hause bleibt, wissen wir, dass es immer noch viele Helden gibt
abhängig von uns für eine Mahlzeit. Deshalb bleiben McDonald's-Restaurants im ganzen Land geöffnet
um unseren Gemeinden und denen, die an vorderster Front stehen, sicher zu dienen und uns allen dabei zu helfen, dies zu überwinden,
einschließlich Gesundheitspersonal, Ersthelfer, medizinische Zulieferer, LKW-Fahrer, Mitarbeiter von Lebensmittelgeschäften und
Apothekenmitarbeiter. Fast alle US-Restaurants von McDonald's sind weiterhin geöffnet und bieten praktische Einrichtungen
und kontaktlose Möglichkeiten für Sie, unser Essen durch Drive-Thru, Durchführen, McDelivery und Mobile zu genießen
bestellen & bezahlen mit unserer app.

Mit Blick auf die Sicherheit und das Wohlergehen aller Amerikaner setzen wir proaktiv zusätzliche um
Verfahren, die auf der fachlichen Anleitung der Gesundheitsbehörden beruhen. In Partnerschaft mit unseren Franchisenehmern
Wir nehmen ständig Änderungen an unserem Restaurantbetrieb vor, um das Essen sicher und sicher zu servieren
bequem, einschließlich:
- Tägliche Wellness-Checks für Mitarbeiter, einschließlich Pläne, Thermometer für alle verfügbar zu machen
Restaurants
- Senden von nicht medizinischen Masken an die Bereiche mit dem größten Bedarf
- Bereitstellung von Handschuhen für Besatzungsmitglieder zusätzlich zu strengen Handwaschroutinen
- Installation von Schutzbarrieren und sozialen Distanzierungsabziehbildern in einigen Restaurants zur weiteren
Kontakt minimieren
- Verbesserung der Reinigung von berührungsempfindlichen Oberflächen
- Schließen Sie viele unserer Dine-In-Bereiche und alle Spielbereiche

Ich bin auch stolz darauf, wie McDonald's-Franchisenehmer ihre Gemeinden während dieser Zeit unterstützt haben
diese herausfordernden Zeiten. Im ganzen Land bieten viele unserer Franchisenehmer kostenlose Mahlzeiten für an
medizinische Fachkräfte und Happy Meals für Kinder im schulpflichtigen Alter, die währenddessen Frühstück und Mittagessen benötigen
Wir arbeiten auch mit unseren Lieferanten und Vertriebszentren zusammen, um Lebensmittel an lokale Wohltätigkeitsorganisationen in der ganzen Welt zu spenden
Land. Sie können mehr über ihre Bemühungen lesen hier lesen. "

Chris KempczinskiIs, Präsident und CEO von McDonald's, erklärte, dass das Franchise Gesundheit, Sicherheit und Gemeinschaft wie nie zuvor während der Verbreitung von COVID-19 priorisiert. Die Hilfe, die McDonald allen gibt, die gegen das Coronavirus stehen, ist bemerkenswert und wichtig, ohne die Gesundheit der Mitarbeiter zu beeinträchtigen. Mehr erfahren