Emergency Expo in den Startlöchern: Hier sind die Stände der Unternehmen und Organisationen, die Sie morgen besuchen können

Die Emergency Expo ist die virtuelle Online-Messe, die Roberts, Herausgeber des Emergency Live-Magazins, für die Welt der Rettung und des Notfalls eingerichtet hat. Morgen früh ist das "bereit zu gehen" für eine neue und, es muss gesagt werden, beispiellose Erfahrung.

Emergency Expo: die Halle, die Korridore und die Stände unserer Aussteller

Das visuelle Layout für den Besucher wird in der Tat das einer Live-Messe sein: Besucher betreten eine Halle, aus der sie die Korridore auswählen können, die zu den verschiedenen Pavillons führen.

Die Stände der verschiedenen Aussteller werden sich wie auf einer normalen Messe entlang jedes einzelnen entwirren.

In der Realität wird es jedoch bei näherer Betrachtung auch eine größere Interaktivität des Besuchers geben, der in der Lage sein wird, mit der für dieses einzelne Unternehmen am besten geeigneten Kontaktperson in Kontakt zu treten und nicht mit einem Vertreter, der physisch am Stand anwesend ist.

Darüber hinaus kann der Besucher von exklusivem Material und Inhalten der Organisationen und Unternehmen profitieren und die Themen, die ihn am meisten interessieren, eingehend untersuchen.

Der Wunsch dieses Wissens wird mit Seminaren, Webinaren, wissenschaftlichen Kongressen und Podcasts befriedigt, die auf der Emergency Expo mit einer bestimmten Häufigkeit angeboten werden.

Wir müssen sagen, dass nicht alle Organisationen und Unternehmen morgen abreisen werden. Es ist verständlich (insbesondere für Retter): Die Covid-19-Pandemie hat einige Schritte zum Verpacken des vorgeschlagenen Inhalts weniger schnell unternommen.

Daher werden im Laufe der Wochen weitere Stände erscheinen. Zum Beispiel das Italienische Rote Kreuz, das bereits genehmigt wurde und sich tatsächlich im Gebäude befindet.

Lassen Sie uns also sehen, wer an diesem wichtigen und auf unsere kleine Weise „historischen“ Debüt teilnehmen wird: Die Liste ist in Hilfsorganisationen und freiwillige Organisationen und Unternehmen unterteilt, und natürlich… in strikter alphabetischer Reihenfolge.

UNTERNEHMEN, DIE AN DER NOTAUSGABE TEILNEHMEN:

Allison Transmission, medizinische Berater von Dinas, EDM, EMD112, FLIR, Ilma Biochem, Intav, Isovac, Mariani Fratelli, Northwall, Orion Veicoli Speciali, Progetti Medical, Prospeed, Rettungsschutz, Streamlight INC, Tecnicar, Zoll

ORGANISATIONEN, DIE AN DER NOTAUSGABE TEILNEHMEN:

Anpas, Corpo Volontari Antincendi Boschivi del Piemonte, Uniamo - ADV

Nur noch wenige Stunden bis zur Eröffnung der Emergency Expo: Wirst du da sein? Wir warten auf dich!

Folgen Sie uns in unseren sozialen Netzwerken:

Emergency Expo Showcase auf LinkedIn

Twitter-Profil der Emergency Expo

Facebook-Seite von Emergency Live

Lesen Sie auch:

Die Emergency Expo von Roberts kommt: Der 9. April markiert den Beginn der ersten virtuellen Ausstellung für den Notfall- und Rettungssektor

Messen und der Covid-Effekt, RETTmobil-Veranstalter: '2021 abgesagt, Datum für Mai 2022'

COVID-19 steht vor der Tür 2021 INTERSCHUTZ: Termin im Juni 2022

Quelle:

Besuchen Sie die offizielle Website von Roberts

Mehr interessante Produkte: