TOP 5-Stellenangebote für Katastrophenschutz und Notfallversorgung weltweit

Die interessanteste 5-Stelle dieser Woche bei Emergency Live. Unsere Auswahl kann Ihnen dabei helfen, das Leben zu erreichen, das Sie als Notarzt möchten.

EMS-Profis, suchen Sie einen neuen Job?

Jeden Tag EMS und Rettungsspezialist können online neue Ideen für ein besseres Leben finden und ihre Arbeitsplätze verbessern. Wenn Sie jedoch ein paar Vorschläge benötigen, um Ihre Fähigkeiten für eine andere Tätigkeit im EMS oder in der Industrie des Gesundheitswesens zu erhalten, sind wir hier!

Notfall Live zeigt Ihnen jede Woche eine der attraktivsten Positionen in Europa bezüglich EMS und Rettungsaktivitäten. Träumen Sie davon, als Sanitäter Zermatt zu arbeiten? Möchten Sie jeden Tag das schöne Erbe Roms sehen, das einen Krankenwagen fährt? (Nein, Sie wissen wirklich nicht, was es in Rom zum Krankenwagen fährt!)
Nun, wir zeigen dir das TOP 5-Stelle Sie können direkt mit unseren Links erreichen!

STANDORT: BANGKOK (THAILAND)

STELLUNGNAHME: PROGRAMMKOORDINATOR DES DISASTER MANAGEMENTS

Aufgaben und Zuständigkeiten

Der etablierte Betreiber übernimmt die folgenden Aufgaben:

  • Unterstützung der Risk Governance-Abteilung bei Desk-Based- und Field-Research-Aktivitäten;
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung relevanter Dokumente und Informationen gemäß den Anforderungen der Risk Governance-Abteilung;
  • Unterstützung bei technischen Aufgaben, einschließlich des Beitrags zu Konzeptnotizen und der Konsolidierung der Beiträge von Beratern, Programmpartnern und Interessengruppen zu Qualitätsleistungen;
  • Unterstützung bei der Entwicklung und regelmäßigen Aktualisierung von Inhalten für die RCC-Website;
  • Unterstützung bei der Straffung und Aufrechterhaltung des Informationsmanagements der Abteilung für Risikosteuerung;
  • Unterstützung bei der Organisation von Seminaren, Schulungsprogrammen, Initiativen zum Kapazitätsaufbau, Workshops und anderen Programmaktivitäten;
  • Koordination und Unterstützung bei der themenübergreifenden Zusammenarbeit für die Projektumsetzung in ADPC;
  • Führen Sie andere relevante Aufgaben aus, die vom Direktor zugewiesen wurden.

Qualifikationen

  • Ein Bachelor-Abschluss in Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder anderen verwandten Bereichen.
  • Mindestens zwei Jahre Erfahrung in der Entwicklungsforschung und in der Produktion von qualitativ hochwertigen Aufzeichnungen in englischer Sprache.
  • Praktische Erfahrung in einem multikulturellen Team und die Fähigkeit, selbstständig und unter Druck zu arbeiten.
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Nachgewiesene Forschungs- und Informationsanalysefähigkeiten.
  • Hervorragende Computerkenntnisse, insbesondere in Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbank- und Präsentationssoftware.

Allgemeine

  • Befolgen Sie alle ADPC-Richtlinien, -Verfahren und -Richtlinien.
  • Arbeitsplatz in ADPC-Büro, Bangkok, Thailand

Reporting-Beziehungen

Vorgesetzter: Direktor, Abteilung Risikosteuerung

Qualifizierte Bewerber können durch ein kompetenzbasiertes Interview und / oder andere Bewertungsmethoden bewertet werden. Wir fördern die Vielfalt an unserem Arbeitsplatz und unterstützen ein integratives Arbeitsumfeld. Frauen sind aufgefordert, sich zu bewerben.

Vertragsdauer

Ein (1) Jahr mit Verlängerungsmöglichkeit je nach Leistung und Verfügbarkeit der finanziellen Mittel.

MEHR ENTDECKEN UND HIER BEWERBEN

STANDORT: SCHWEIZ

POSITION: SICHERHEITSIMPLEMENTER

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Mitarbeiter von Ärzte ohne Grenzen bei der Identifizierung von Bedrohungen und der Analyse des Risikograds bei der Koordinierung von Missionen und Projekten. Dies wird den Teams wiederum dabei helfen, fundierte und differenzierte Risiko-V-Nutzen-Niveaus (persönliche / institutionelle Risiko-Niveaus im Vergleich zur medizinischen und humanitären Relevanz der Intervention) zu identifizieren.
  • Implementierung von Sicherheitsplänen einschließlich Risikoanalyse, Risikominderungsmaßnahmen (SOPs & Site Protection), Incident Management und Notfallplanung in MSF-Missionskoordinationen und -Projekten.
  • Durchführung von theoretischen und praktischen (Simulationen vor Ort) Schulungen für Risikominderungsmaßnahmen, Incident Management und Notfallplanung.
  • Coaching und Schulung von MSF-Mitarbeitern (international und national), um das Kriegsumfeld zu verstehen, in dem sie arbeiten, und Risikomanagement-Tools, um die Exposition von MSF-Teams zu minimieren.
  • Unterstützung des Sicherheitsberaters bei der Entwicklung standardisierter OCG-Sicherheitsverwaltungsformate, -tools und -trainings, einschließlich deren Implementierung in Missionen / Projekten / Hauptquartieren.

mit Ihrem Profil anmelden.

Erfahrung

  • Mehr als 4 Jahre Erfahrung in der Arbeit in Konfliktgebieten für eine nichtmilitärische Organisation
  • Erfahrung mit MSF oder einer ähnlichen NGO ist von Vorteil

Fähigkeiten

  • Erfahrung in Kontextanalyse und Bedrohungs- / Risikoanalyse.
  • Ausgeprägte Coaching-Kenntnisse in Bezug auf die Implementierung von Sicherheitsmanagement und technische Fähigkeiten in Bezug auf angewandte Sicherheit
  • Klares Verständnis und Übereinstimmung mit den humanitären Grundsätzen der Neutralität, Unparteilichkeit und Unabhängigkeit.
  • Erfahrung in der Entwicklung von Schulungsstrategien, -verfahren und -instrumenten sowie in der Organisation und Durchführung von Workshops.

Persönliche Qualitäten

  • Starke zwischenmenschliche Fähigkeiten
  • Fähigkeit, mit Teams zu interagieren und diese zu coachen

Sprachen:

  • Französisch und Englisch fließend
  • Arabisch und / oder Spanisch ist von Vorteil

MEHR ENTDECKEN UND HIER BEWERBEN

LAGE: MANILA (PHILIPPINEN)

POSITION: GESUNDHEITSANALYSATOR

Erforderliche Qualifikationen und Erfahrung

Bildung und Forschung

• Abgeschlossenes Hochschulstudium in Medizin, öffentlicher Gesundheit, Gesundheitswissenschaften oder Informationssystemen an einer akkreditierten akademischen Einrichtung; oder
• Bachelor-Abschluss in den oben genannten Bereichen mit mindestens zwei (2) Jahren einschlägiger Berufserfahrung, davon mindestens ein (1) Jahr in den Bereichen medizinisches Geschäftsprozessmanagement, Implementierung und Management von medizinischer Software, einschließlich Fehlerbehebung und Anpassung von Richtlinien und Prozessen an Softwarefunktionalitäten.
• Eine Schulung in medizinischer Informatik, ICD-Kodierung und Anweisungen für den Panelarzt ist von Vorteil.

Erfahrung

• Kandidaten mit medizinischem oder gesundheitlichem Hintergrund haben einen deutlichen Vorteil.
• Umfassendes Wissen über die Gesundheit von Migranten und den medizinischen Betrieb von IOM von Vorteil;
• Aktuelle Erfahrung in der Gestaltung und Verwaltung elektronischer Patientenakten;
• Verständnis der medizinischen, öffentlichen und statistischen Terminologie sowie der IT-Disziplinen und Fähigkeit, die Gesundheits- und Informationstechnologie korrekt miteinander zu verbinden, um den sich ändernden Informationsmanagementanforderungen medizinischer Einheiten gerecht zu werden;
• Starke analytische Fähigkeiten erforderlich, einschließlich eines gründlichen Verständnisses, wie die Anforderungen des medizinischen Informationsmanagements zu interpretieren und in anwendungs- / betriebliche Anforderungen umzusetzen sind;
• Ausgezeichnete Zeitmanagementfähigkeiten;
• Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten und die Fähigkeit, professionell mit einer vielfältigen Gruppe zu interagieren;
• Kenntnisse in der Durchführung von Endbenutzerschulungen;

Sprachen:

Verhandlungssichere Englischkenntnisse sind erforderlich. Kenntnisse in Französisch und / oder Spanisch sind von Vorteil.

Erforderliche Kompetenzen

Werte

Inklusion und Respekt für Vielfalt: respektiert und fördert individuelle und kulturelle Unterschiede; fördert Vielfalt und Inklusion, wo immer dies möglich ist.
• Integrität und Transparenz: Aufrechterhaltung hoher ethischer Standards und Handeln im Einklang mit organisatorischen Grundsätzen / Regeln und Verhaltensstandards.
• Professionalität: zeigt die Fähigkeit, komponiert, kompetent und engagiert zu arbeiten, und übt bei der Bewältigung der täglichen Herausforderungen ein sorgfältiges Urteilsvermögen aus.

Kernkompetenzen - Ebene der Verhaltensindikatoren 2
• Teamwork: Entwickelt und fördert eine effektive Zusammenarbeit innerhalb und zwischen den Einheiten, um gemeinsame Ziele zu erreichen und die Ergebnisse zu optimieren.
• Liefern von Ergebnissen: Erzeugt und liefert qualitativ hochwertige Ergebnisse auf serviceorientierte und zeitnahe Weise. ist handlungsorientiert und verpflichtet, vereinbarte Ergebnisse zu erzielen.
• Wissensmanagement und -austausch: Strebt kontinuierlich nach Lernen, Wissensaustausch und Innovation.
• Rechenschaftspflicht: Übernimmt die Verantwortung für das Erreichen der Prioritäten der Organisation und übernimmt die Verantwortung für eigenes Handeln und delegierte Arbeit.
• Kommunikation: fördert und trägt zu einer klaren und offenen Kommunikation bei; erklärt komplexe Sachverhalte auf informative, inspirierende und motivierende Weise.

Führungskompetenzen - Verhaltensindikatoren Stufe 2

• Führung: Vermittelt einen klaren Orientierungssinn, geht mit gutem Beispiel voran und demonstriert die Fähigkeit, die Vision der Organisation umzusetzen. Hilft anderen, ihr Potenzial auszuschöpfen und weiterzuentwickeln.
• Andere stärken und Vertrauen aufbauen: Schafft eine Atmosphäre des Vertrauens und ein Umfeld, in dem die Mitarbeiter ihr Bestes geben und ihr Potenzial entfalten können.
• Strategisches Denken und Visionen: Arbeiten Sie strategisch, um die Ziele der Organisation zu verwirklichen, und kommunizieren Sie eine klare strategische Richtung.

MEHR ENTDECKEN UND HIER BEWERBEN

STANDORT: BARCELONA (SPANIEN)

POSITION: NOTFALLPFLEGE UND INTENSIVER MEDIZINBERATER

HAUPTZIEL DER POSITION

Das Hauptziel besteht darin, technische Unterstützung für alle Projekte bereitzustellen, die Notfallversorgung und / oder medizinische Versorgung für Erwachsene vor Ort beinhalten.

Dieses allgemeine Ziel umfasst die folgenden Kernbereiche:

  1. Notfallversorgung, (definiert für die Organisation als die Behandlung von Personen mit akuten lebens- oder gliedmaßenbedrohenden medizinischen und möglicherweise chirurgischen Bedürfnissen;für krankenhaus und aus der krankenhauspflege.) in enger Zusammenarbeit mit anderen relevanten technischen Referenten in der Abteilung
  2. Innere Medizin (Erwachsene) mit besonderem Schwerpunkt auf der stationären Versorgung von Erwachsenen

Und einige spezifische Krankheiten

  1. Schwerpunkt der Programme für chronisch nicht übertragbare Krankheiten
  2. Schwerpunkt im klinischen Management von Filoviren und Arenaviren, Cholera, epidemischen Hepatiten E [i] und Meningitis bei Erwachsenen.
  3. Schwerpunkt für das klinische Management anderer Krankheiten mit Epidemiepotential, die sowohl auftreten als auch wieder auftreten, in enger Zusammenarbeit mit dem Tropenmediziner.

Die Arbeiten werden im Rahmen des aktiven Strategieplans, der operativen Strategie und der OCBA-Jahrespläne sowie der Pläne der medizinischen Abteilung durchgeführt. in enger Zusammenarbeit mit anderen beteiligten technischen Beratern, um zu einer übergreifenden, integrierten und ganzheitlichen Unterstützung der Zellen und des Feldes beizutragen.

PLATZIERUNG INNERHALB DER ORGANISATION

Der Referent ist hierarchisch und funktionell dem Referentenleiter unterstellt - Team A Funktionell verbunden und unterstützend für Medical Polyvalent (TESACO / Desk HQ), Medical Coordinators (Missionen) und Project Medical Referents (Projekte) die medizinische Abteilung.

Während er vor Ort ist, arbeitet er / sie unter den regulären hierarchischen und funktionalen Strukturen der Missionen und hält gleichzeitig die Kommunikation mit der medizinischen Abteilung aufrecht.

HAUPTVERANTWORTLICHKEITEN, FUNKTIONEN UND AUFGABEN

Aufgrund der Merkmale des Tätigkeitsprofils sind sie in die Bereiche Notfallversorgung und I.Medizin, insbesondere Notfallversorgung, insbesondere I.Medizin, unterteilt, die als zentrale Anlaufstelle für bestimmte Krankheiten und innerhalb der Entwicklung der medizinischen Abteilung fungieren. In diesem Sinne:

Gemeinsame Kernbereiche (Notfallversorgung und I.Medizin)

· Er / Sie ist der Berater des mehrwertigen medizinischen Personals von Feldmissionen / -zellen in Bezug auf alle technischen Probleme / Fragen, die sich aus dem Feld ergeben

· Er / Sie leistet Unterstützung bei der Verbesserung der Versorgungsqualität in den Einsätzen durch Protokolle und Anleitungen zur Aufstellung technischer Programme und klinischer Verfahren sowie durch Besuche vor Ort.

· Er / Sie aktualisiert oder erstellt angemessene Richtlinien und Instrumente für die Notfallversorgung und die I.Medizin (Erwachsene) auf Feldebene.

· Unterstützung der Berater von Op-Cell Medical bei der Festlegung der Strategie für die Notfallversorgung und / oder für die Erwachsenenversorgung.

· Er / Sie trägt zur Planung der Aktivitäten innerhalb von MSF bei, indem er / sie an den entsprechenden Arbeitsgruppendiskussionen und -sitzungen teilnimmt und mit ähnlichen Beratern anderer MSF-Einsatzzentren interagiert. und / oder mit betroffenen externen Sachverständigen.

· Er / Sie erhält Daten und Berichte aus der Praxis zu den Kernkomponenten seiner Position, um zu deren Analyse beizutragen, rechtzeitig Feedback zu geben, um die Qualität der Versorgung in MSF OCBA zu unterstützen, und an deren Verbreitung durch die Vorbereitung von Präsentationen in einem angepassten Format teilzunehmen (Präsentationen im Feld / HQ / extern)

· Er / Sie wird an der Planung und an den operativen Diskussionen zur Ausarbeitung von Vorschlägen für mögliche operative Eingriffe teilnehmen.

· Periodische Berichte gemäß dem Rahmen der medizinischen Abteilung zu erstellen

· Unterrichtung und Nachbesprechung von Expat-Außendienstmitarbeitern, um Hauptverantwortlichkeiten, Richtlinien, Datenerfassung und Berichterstattung zusammen mit anderen Referenten zu erörtern und zu orientieren.

· Falls sich ein MIO [2] in der Domäne befindet, leistet er technischen und funktionalen Support und koordiniert mit dem MIO, um sicherzustellen, dass der Support rechtzeitig und effektiv bereitgestellt wird.

· Er trägt zur Festlegung von Prioritäten in der operativen Forschung bei und ist an der Verfolgung und Überwachung der operativen Forschungstätigkeiten beteiligt

· Unterstützung der HHRR-Abteilung und der Lerneinheit bei der Einstellung, Abstimmung der Personalentwicklung und -schulung in Bezug auf die Kernbereiche

MEHR ENTDECKEN UND HIER BEWERBEN

STANDORT: JUBA (SÜDSUDAN)

POSITION: EMERGENCY PROGRAM DIRECTOR

Dein Zweck: Sie tragen die Gesamtverantwortung für die Notfallstrategie von Concern im Südsudan und überwachen die Umsetzung und Koordinierung der humanitären Programme von Concern. Concern Worldwide reagiert derzeit auf die humanitären Bedürfnisse, die sich aus dem Bürgerkrieg im Südsudan ergeben. Diese Reaktion konzentriert sich hauptsächlich auf die Bereiche Ernährung und Tierheim / NFI, WASH sowohl in Lagereinstellungen als auch in Tieflandstandorten in Unity und Central Equatoria.

Sie ist verantwortlich für:

Programmqualität

  • Überwachung der Planung und Durchführung von Notfallprogrammen in Unity und Central Equatoria.
  • Gewährleistung der Entwicklung und Aufrechterhaltung eines wirksamen und angemessenen Überwachungs- und Bewertungssystems und Überwachung des Programmfortschritts anhand der vereinbarten Programmziele.
  • Leitung und Teilnahme an Notfallbeurteilungen und Ausarbeitung von Expansionsplänen in Absprache mit dem Linienmanagement.
  • Führend bei der Entwicklung jährlicher sektoraler Strategien für die Notfallprogramme in Unity und Central Equatoria
  • Gewährleistung, dass Querschnittsthemen wie Verantwortlichkeit in Bezug auf HIV und AIDS, Gleichstellung und Schutz in allen Notfallprogrammen berücksichtigt werden.
  • Die Sicherstellung der Programmqualität entspricht den SPHERE-Standards, Cluster-Richtlinien und anderen internationalen Best Practices.
  • Gewährleistung der Beteiligung, Sensibilisierung und Zusammenarbeit der Gemeinschaft an Programmaktivitäten in einer Weise, die den CHS-Plänen von Core Humanitarian Standards und Concern entspricht.

Geber-Compliance

  • Beitrag zur Entwicklung und Umsetzung einer Geberfinanzierungsstrategie
  • Sicherstellen, dass die Vorschläge, Budgets und Berichte der Spender von hoher Qualität sind, auf dem neuesten Stand sind und rechtzeitig gemäß den Anforderungen der Spender übermittelt werden.
  • In Absprache mit dem Zuschuss- und Informationsmanager dafür verantwortlich sein, dass die Geberstrategie, die Geberrichtlinien, -formate und -prozesse bei der Programmdurchführung und -beschaffung verstanden und eingehalten werden.

Darstellung

  • Sicherstellen, dass die Programmteams eine ausreichende und wirksame Vernetzung und Koordination mit den lokalen Regierungsbehörden, anderen NRO und den Vereinten Nationen vor Ort gewährleisten.
  • Durch die Zusammenarbeit mit anderen Mitgliedern des Senior Management Teams wird sichergestellt, dass Concern auf nationaler Ebene bei Bedarf mit Gebern, Clustern und anderen Koordinierungsforen effektiv vertreten ist.

Humanressourcen

  • Arbeiten Sie mit dem Systemdirektor, dem Personalmanager, dem Gebietskoordinator und den Programmmanagern zusammen, um den Bedarf des Projektpersonals zu ermitteln. Stellenbeschreibungen müssen entwickelt, qualifiziertes Personal eingestellt, eingeführt und entsprechend den Anforderungen des Programms und der Organisation geschult werden.
  • Verwalten Sie direkte Berichte mit besonderem Schwerpunkt auf dem Kapazitätsaufbau der Mitarbeiter durch Betreuung, Schulung und Sicherstellung, dass alle Mitarbeiter aktuelle Stellenbeschreibungen und Leistungsüberprüfungen gemäß den Richtlinien haben.

Partnerschaft

  • Stellen Sie sicher, dass die Partner bei der Umsetzung der Programmaktivitäten ordnungsgemäß beaufsichtigt und unterstützt werden.
  • Beaufsichtigen Sie die Durchführung von Schulungsbedarfsbeurteilungen der Partner und entwerfen und implementieren Sie die entsprechenden Schulungspläne.
  • Beaufsichtigung der Überwachung des Programms und der Finanzberichterstattung der Partner in Zusammenarbeit mit den Programmmanagern, dem Manager für Zuschüsse und Informationen und der Finanzabteilung.
  • Nehmen Sie bei Bedarf in Zusammenarbeit mit Programmmanagern und der Finanzabteilung geeignete Bewertungen neuer Partner vor.

MEHR ENTDECKEN UND HIER BEWERBEN