Covid, Astrazeneca: "Positive Daten zur Wirksamkeit in über 70er Jahren bestätigt"

Covid, positive Daten für Astrazeneca-Impfstoff bestätigt: Public Health England (PHE) präsentierte die vorläufigen Ergebnisse einer in England durchgeführten Studie zu realen Daten in der über 70-köpfigen Bevölkerung. Die Studie ergänzt eine in Schottland durchgeführte.

AstraZeneca Covid-Impfstoff, neue positive Wirksamkeitsdaten

„Neue positive Daten zur Wirksamkeit des Impfstoffs AstraZeneca-Oxford ergänzen die kürzlich veröffentlichten Daten der schottischen Gesundheitsbehörden.

Public Health England (PHE) hat tatsächlich die vorläufigen Ergebnisse einer in England durchgeführten Studie zu realen Daten in der Bevölkerung über 70 vorgelegt “, heißt es in einem Hinweis des multinationalen Unternehmens.

„Die klinischen Beweise aus der Verwendung des AstraZeneca-Oxford-Impfstoffs in Schottland und England bei Millionen von Bürgern bestätigen, dass der Impfstoff sowohl Krankenhauseinweisungen aufgrund einer COVID-19-Infektion als auch Krankheiten in allen Schweregraden in allen Altersgruppen, insbesondere, wirksam verhindert bei älteren Menschen, die die Ergebnisse klinischer Studien ergänzen.

Diese Daten sind zusammen mit den Eigenschaften des Impfstoffs, die eine Verwendung ohne besondere logistische und organisatorische Einschränkungen ermöglichen, wichtig, um einen breiten und schnellen Zugang zur Impfung zu gewährleisten und so dazu beizutragen, die Herausforderungen dieser Pandemie so schnell wie möglich zu bewältigen. “

"Insbesondere", heißt es, "beträgt die Wirksamkeit des Impfstoffs bei der Vorbeugung symptomatischer Erkrankungen ab dem 73. Tag nach Verabreichung der ersten Dosis 35%."

Darüber hinaus deuten die Daten darauf hin, dass in den über 80er Jahren eine Einzeldosis Impfstoff zu mindestens 80% wirksam ist, um Krankenhausaufenthalte etwa 3-4 Wochen nach der Impfung zu verhindern. “

„Diese neuen Daten ergänzen die jüngsten vorläufigen Daten von Public Health Scotland, die eine 94% ige Verringerung der Hospitalisierungsrate für COVID-19 in der Bevölkerung zeigten, die die erste Dosis des AstraZeneca-Impfstoffs erhalten hat.

Dieselbe Studie zeigte auch eine 81% ige Wirksamkeit gegen COVID-19-bezogene Krankenhausaufenthalte in der ältesten Altersgruppe (80 Jahre) “, schloss die Erklärung.

Lesen Sie auch:

Südafrika, Astrazeneca "unwirksam" gegen südafrikanische Variante: Regierung blockiert Impfung

WHO - Weltgesundheitsorganisation genehmigt zwei Versionen des Oxford-Astrazeneca-Impfstoffs

Quelle:

Agenzia Dire

Mehr interessante Produkte: