Lungenbeatmung in Krankenwagen: Verlängerung der Patientenaufenthaltszeiten, wesentliche hervorragende Reaktionen

Die Lungenbeatmung in einem Krankenwagen war noch nie so wichtig wie in dieser von der Covid-Pandemie geprägten Zeit. Die Zahl der Patienten mit Atemwegserkrankungen hat dramatisch zugenommen. Es hat die Einsatzkräfte und das Notfallsystem stark belastet

Der Einfluss der Covid-19-Pandemie auf die Lungenbeatmung in Krankenwagen

Die Auswirkung der Pandemie auf die Reaktionspraktiken eines Krankenwagen Die Besatzung war zweifach: Einerseits hat die Anzahl der Missionen, die eine Lungenbeatmung erfordern, zugenommen, und andererseits hat sich die Anzahl der Stunden, die der Patient durchschnittlich im Krankenwagen verbringt, erhöht.

Ja, Stunden. Jetzt ist jedem Retter von langer Zeit klar, dass der Krankenwagen seine „Haut“ und Berufung als Reaktion auf Notfälle verändert hat und sich von Zeit zu Zeit in eine Vor-Triage, eine vorübergehende Intensivstation oder ein Notfallbett für Patienten verwandelt, die auf einen Krankenhausaufenthalt warten.

In diesem Betriebsszenario ist das tragbare Beatmungsgerät im Notfall zu einem unverzichtbaren Werkzeug für jede Besatzung geworden, auch für diejenigen mit nicht notfallmäßigen medizinischen Transporten.

Und es macht den Unterschied in Bezug auf die Lebenserwartung der Patienten.

Emergency Live | COVID-19 in Spain - Ambulance responders are afraid of a coronavirus rebound Lungenbeatmung in Krankenwagen, die Spencer-Lösung: die NXT- und Kompak-Linien

Spencer, das italienische Unternehmen mit Hauptsitz in Sala Baganza (Parma), bietet Rettungskräften seine elektronisch gesteuerten volumetrischen Atemunterstützungssysteme an, die in der Lage sind, zwei verschiedene Sauerstoffkonzentrationen mit einer einzigen medizinischen Gasquelle zu versorgen, die mit Sicherheitsvorrichtungen ausgestattet ist, mit denen einige der überwacht werden können Hauptatmungsparameter.

In Notfällen außerhalb des Krankenhauses ist es von grundlegender Bedeutung, einen Notfall mit hohem Standard zu haben Ausrüstungund aus dieser Sicht steht Spencer für Exzellenz.

Spencer-Geräte unterstützen vorübergehend die Atemfunktion bei Patienten mit einem minimalen vitalen Atemwillen.

Diese Geräte sollen bei der NXT-Serie dauerhaft in Krankenwagen installiert und bei den Lungenbeatmungsgeräten der Kompak-Linie mit einem eigenen Transportbeutel transportiert werden.

In dieser Hinsicht ist die andere Stärke zweifellos die Robustheit der Spencer-Lungenbeatmungsgeräte, auch bei den schwerwiegendsten Schocks.

Ein Merkmal, die Robustheit, die sie perfekt für die ständig wachsende Anzahl von Rettungsaktionen in den Alpen macht.

Werfen wir einen Blick auf die Produktpalette, die Spencer dem heiklen Thema der Patientenbeatmung gewidmet hat:

NXT LINE:

SPENCER 190 NXT, ELEKTRONISCHER PULMONARBELÜFTUNG

Spencer 190 NXT ist ein elektronisches Lungenbeatmungsgerät zur nicht-invasiven Beatmung von erwachsenen und pädiatrischen Patienten.

Es ist mit einem speziellen Schutz gegen versehentliches Aktivieren des AIR MIX-Auswahlhebels ausgestattet.

Das farbcodierte Manometer ermöglicht die sofortige Identifizierung der Druckintervalle.

Die Positionierung der Einlass- und Auslassöffnungen auf der Geräteseite erleichtert das Verbinden und Trennen und bietet einen besseren Schutz für die mit dem Gerät verbundenen Elemente.

Einstellknöpfe auf kontrastreichem Hintergrund ermöglichen eine bessere Identifizierung der eingestellten Parameter.

Die Aluminiumkonstruktion ist kompakt und ermöglicht eine erhebliche Gewichtsreduzierung. Die Positionierung und Form der Regelknöpfe erleichtern die Regelung der Parameter in jedem Betriebszustand.

Der Spencer 190 NXT arbeitet mit einem konstanten E / A-Verhältnis und ist mit Alarmen zur Lüftungsüberwachung und Geräteverwaltung ausgestattet.

LED-Leiste zur Visualisierung des Beatmungstrends.

SPENCER 170 NXT, KOMPAKTER PULMONARBELÜFTUNG

Spencer 170 NXT ist ein elektronisches Lungenbeatmungsgerät zur nicht-invasiven Beatmung von erwachsenen und pädiatrischen Patienten.

Es ist mit einem speziellen Schutz gegen versehentliches Aktivieren der AIR MIX- und ON / OFF-Auswahlhebel ausgestattet.

Das farbcodierte Manometer ermöglicht die sofortige Identifizierung der Druckintervalle.

Die Positionierung der Einlass- und Auslassöffnungen auf der Geräteseite erleichtert das Verbinden und Trennen und bietet einen besseren Schutz für die mit dem Gerät verbundenen Elemente.

Die Positionierung und Form der Bedienknöpfe erleichtern die Einstellung der Parameter unter allen Betriebsbedingungen.

Einstellknöpfe auf kontrastreichem Hintergrund ermöglichen eine bessere Identifizierung der eingestellten Parameter.

Die Aluminiumstruktur ist kompakt und ermöglicht eine erhebliche Gewichtsreduzierung.

Der Spencer 170 NXT arbeitet mit einem konstanten E / A-Verhältnis und ist mit Alarmen zur Lüftungsüberwachung und Geräteverwaltung ausgestattet.

Das Vorhandensein von nur einem Beatmungsmodus macht die Verwendung äußerst einfach.

SPENCER 118 NXT, PNEUMATISCHER PULMONARBELÜFTUNG MIT STOSSDÄMPFENDER SCHUTZHÜLLE

Spencer 118 NXT ist ein Lungenbeatmungsgerät mit vollständig pneumatischer Funktion zur nicht-invasiven Beatmung von erwachsenen und pädiatrischen Patienten.

Der pneumatische Funktionsmodus ermöglicht eine erhebliche Eindämmung der Wartungskosten im Zusammenhang mit den Vorschriften zur elektrischen Sicherheit.

Dies bedeutet auch, dass keine Risiken für elektrische Entladungen bestehen, die vom Gerät erzeugt werden.

Der Spencer 118 NXT ist mit einem speziellen Schutz gegen versehentliches Aktivieren der Zündhebel und Aktivieren des AIR MIX-Modus ausgestattet.

Das großzügig dimensionierte und farbcodierte Vakuummeter bietet eine sofortige Druckvisualisierung im Patientenkreislauf.

Die seitliche Positionierung des Einlasses und Auslasses für medizinisches Gas erleichtert das An- und Abkuppeln und bietet einen besseren Schutz für die an das Gerät angeschlossenen Elemente.

Einstellknöpfe auf kontrastreichem Hintergrund ermöglichen eine bessere Identifizierung der eingestellten Parameter.

Die kleine Aluminiumstruktur ermöglicht eine erhebliche Gewichtsreduzierung.

Die Positionierung und das Design der Bedienknöpfe erleichtern die Belüftungseinstellungsparameter unter allen Betriebsbedingungen.

Das nicht konstante I / E-Verhältnis macht das Lüftungsmanagement vielseitiger.

Das Vorhandensein eines einzelnen Beatmungsmodus (gesteuert) macht die Verwendung extrem einfach.

Es ist mit den von der Norm EN 794-3 geforderten Alarmsystemen ausgestattet.

Folder_Ventilatori_NXT_en_PIXART_Rev2

- Wiederbelebungssysteme der KOMPAK-Serie:

Spencer hat eine Reihe von Lungenbeatmungsprodukten für Retter entwickelt, die an unzugänglichen Orten oder weit entfernt vom Krankenwagen eingreifen müssen.

Die nicht-invasiven Lüftungssysteme der Kompak-Serie sind nicht nur erstklassig in Bezug auf Robustheit, sondern auch mit einer 2-l-Sauerstoffflasche ausgestattet, die zusammen mit dem Beatmungsgerät und dem erforderlichen Zubehör in einer mit Epoxidpulvern lackierten Aluminiumstruktur untergebracht ist.

 

 

KOMPAK 190 NXT, RESUSCITATION SYSTEM

Spencer Kompak 190 NXT besteht aus einem mit Epoxidpulvern lackierten Aluminiumkern und einer waschbaren Nylonschutzhülle.

Die Auskleidung ist in Abschnitte unterteilt, um den Zugang zur internen Ausrüstung zu erleichtern.

Für die Positionierung des Zubehörs sind mehrere Innentaschen vorgesehen.

Der Verschluss der Schutzhülle ist abreißbar.

Der Griff an der Oberseite ermöglicht einen einfachen Griff.

Es enthält eine 2-l-Sauerstoffflasche mit einem Druckregler, der mit speziellen Haken verankert ist, um eine sichere Positionierung und gleichzeitig einen einfachen und schnellen Austausch zu ermöglichen.

Alle Armaturen zum Anschluss des Beatmungsgeräts an die Sauerstoffversorgung eines zentralen Systems werden ebenfalls mitgeliefert.

KOMPAK 170 NXT, RESUSCITATION SYSTEM

Die Unterstützung des Spencer NXT-Notfall-Lungenbeatmungsgeräts ermöglicht die vollständige Autonomie des Beatmungsgeräts.

Unverzichtbar im Transport.

Spencer Kompak 170 NXT besteht aus einem mit Epoxidpulvern lackierten Aluminiumkern und einer waschbaren Nylonschutzhülle.

Die Auskleidung ist in Abschnitte unterteilt, um den Zugang zur internen Ausrüstung zu erleichtern.

Für die Positionierung des Zubehörs sind mehrere Innentaschen vorgesehen.

Der Verschluss der Schutzhülle ist abreißbar.

Der Griff an der Oberseite ermöglicht einen einfachen Griff.

Es enthält eine 2-l-Sauerstoffflasche mit einem Druckregler, der mit speziellen Haken verankert ist, um eine sichere Positionierung und gleichzeitig einen einfachen und schnellen Austausch zu ermöglichen.

Alle Armaturen zum Anschluss des Beatmungsgeräts an die Sauerstoffversorgung eines zentralen Systems werden ebenfalls mitgeliefert.

KOMPAK 118 NXT, TRAGBARES WIEDERHERSTELLUNGSSYSTEM

Sein Name steht für Effektivität und Aktualität, die direkt an eine präzise, ​​entschlossene und wichtige Handlung erinnern.

Dieses minimalistische Designmodell zeichnet sich durch eine Technologie aus, die präzise, ​​zuverlässige und wiederholbare Arbeiten, wesentliche Alarme und wichtige Leistungen umfasst.

Ein imposanter Körper, der für die härtesten Einsatzbedingungen geeignet ist, übergroße Knöpfe und Selektoren, die Robustheit und Beständigkeit gegen extremste Situationen gewährleisten, und eine außergewöhnliche Wasserdichtigkeit des Systems machen ihn zu einem automatischen Beatmungsgerät, das für alles gerüstet ist.

Diese Merkmale werden durch die stets hervorragende Lesbarkeit des Zifferblatts auch bei schlechten Sichtverhältnissen ergänzt.

Sein innovatives Design, seine kompakte Form und seine leichte Bewegung machen ihn zum ersten wirklich tragbaren Lüfter.

Der äußere Schutz besteht aus einem innovativen Technopolymer, das mit fortschrittlicher Technologie geformt wurde, wodurch ein integriertes stoßfestes System entsteht.

Es hält jeder Herausforderung stand und hält versehentlichen Stößen, Vibrationen, äußerer Beschleunigung, starken Magnetfeldern und Temperaturänderungen stand.

Und dank seines präzisen und robusten Herzens bietet es Ihnen den zusätzlichen Schutz einer effektiven und zuverlässigen Offroad-Wiederbelebung.

Weitere Informationen zu den Spencer-Notfall-Lungenbeatmungsprodukten finden Sie unter klicken Sie bitte hier.

Lesen Sie auch:

Manuelle Beatmung, 5 Dinge, die Sie beachten sollten

Die FDA genehmigt Recarbio zur Behandlung von im Krankenhaus erworbenen und beatmungsassoziierten bakteriellen Lungenentzündungen

COVID-19-Patienten: Gibt inhaliertes Stickoxid während der mechanischen Beatmung Vorteile?

Quelle:

Besuchen Sie die offizielle Website von Spencer

Technisches Datenblatt Spencer 190 NXT

Technisches Datenblatt Spencer 170 NXT

Technisches Datenblatt Spencer 118 NXT

Technisches Datenblatt KOMPAK 190 NXT

Technisches Datenblatt KOMPAK 170 NXT

Technisches Datenblatt KOMPAK 118 NXT

Mehr interessante Produkte: