Madagaskar Präsident: ein natürliches Mittel gegen COVID 19. Die WHO warnt das Land

Der Präsident Madagaskars, Andry Rajoelina, hat für ein neues Mittel gegen Artemisia geworben. Es würde verwendet, um COVID-19-Patienten im ganzen afrikanischen Land zu behandeln. Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) warnte ihn jedoch vor der Wirksamkeit solcher ungetesteten Heilmittel. Es scheint jedoch, dass der Präsident nicht daran interessiert ist, es loszulassen.

Ein neues „Kräutertonikum“, wie die BBC es nannte, ist jetzt auf dem Markt von Madagaskar erhältlich. Der madagassische Präsident von Madagaskar ist überzeugt, dass COVID-19 mit einem traditionellen Getränk aus Artemisia-Blättern geschlagen werden kann. Die WHO hat ihn gewarnt und ihn dazu gedrängt, dieses Mittel bei Menschen zu vermeiden, ohne es ordnungsgemäß testen zu lassen.

Die Weltgesundheitsorganisation war mit Präsident Rajoelina streng und drängte darauf, Afrikaner nicht als Meerschweinchen zu behandeln, und drängte ihn, wissenschaftliche Beweise für die Wirksamkeit des Arzneimittels zu liefern.

Bei diesem Alarm wurde jedoch Präsident Rajoelina nicht gefunden, der weiterhin für das Getränk wirbt, das in Flaschen abgefüllt und als „Covid-Organics“ gekennzeichnet ist. Wie das offizielle Magazin dire.it in den sozialen Medien berichtet, würde der Präsident als "der neue Thomas Sankara" definiert, oder eher nicht als "ein opportunistischer Panafrikanist".

Laut der südafrikanischen Zeitung Continent berichtete Rajoelina, dass Rajoelina angeblich gegen Artikel 8 der Verfassung von Madagaskar verstoße, "der es verbietet, eine Person ohne ihre freie Zustimmung einem medizinischen oder wissenschaftlichen Experiment zu unterziehen".

The Continent erkannte die Bedeutung der traditionellen Medizin an und machte deutlich, dass sie nur Produkte verwenden wollte, die durch eine wissenschaftliche Studie validiert wurden Wirtschaftsgemeinschaft der westafrikanischen Staaten (Ecowas / Cedeao) äußerten ebenfalls Zweifel.

LESEN SIE AUCH

Post-Intensiv-Syndrom (PICS) und PTBS bei COVID-19-Patienten: Ein neuer Kampf hat begonnen

Impfstoff gegen Coronavirus? Der Test beginnt im September, die Ergebnisse am Silvesterabend 2021

COVID-19 in Spanien - Rettungskräfte haben Angst vor einem Coronavirus-Rebound

Die klinische Praxis der Notfallmedizin in Mahajanga, Madagaskar

INTERESSANT FÜR SIE

Der erste zuverlässige bargeldlose Flugambulanzdienst Indiens: Wie funktioniert das?

Zertifizierung der Schlaganfallversorgung für das Memorial Hospital of Freemont

Ambulanzflug in Nigeria - Sie kommen vom Himmel, sie sind die fliegenden Ärzte!

SOURCE

www.dire.it