São Paulo verzeichnet innerhalb eines Monats einen Rückgang der Krankenhauseinweisungen für Covid-26 um 19%

São Paulo Plan: Am Samstag, den 24., wurden Turnhallen, Lounges, Restaurants und Bars in der sogenannten „Übergangsphase“ des São Paulo Plans wiedereröffnet

O Estado de São Paulo registrou no início desta semana uma redução de 26,9% no número de pessoas internadas pela COVID-19 no último mês

Am Sonntag gab es 22,319 Krankenhauspatienten, 10,556 auf Intensivstationen und 11,763 auf der Station. Bis zum 25. März wurden 30,549 ins Krankenhaus eingeliefert, 8,230 mehr als heute.

Die größte Verringerung betrifft Patienten in klinischen Betten: Vor einem Monat waren es 17,875.

Auf der Intensivstation wurden 12,674 ins Krankenhaus eingeliefert. Trotz des Rückgangs liegt die Auslastung der Intensivbetten, die schwerwiegende Fälle von Covid-19 behandeln, im Großraum S. Paulo immer noch bei 79% - und im Bundesstaat bei 80.7%.

Am Samstag, den 24., wurden Turnhallen, Lounges, Restaurants und Bars in der sogenannten „Übergangsphase“ des São Paulo-Plans wiedereröffnet

Die derzeitigen restriktiven Maßnahmen werden voraussichtlich bis zum 1. Mai andauern.

In Bezug auf den gegenwärtigen Moment bekräftigt das Gesundheitssekretariat, dass „es wichtig ist, dass die Bevölkerung trotz der Reduzierung der Indizes die Entfernungsmaße, die Verwendung von Masken und die Händehygiene einhält“.

Das staatliche Gesundheitsamt teilte mit, dass die Übergangsphase des São Paulo-Plans in Kraft ist, die angesichts der Umkehrung des Wachstumstrends der Krankenhausaufenthalte angenommen wurde.

Das Sekretariat betont jedoch, dass es trotz der Senkung der Sätze weiterhin wichtig ist, dass die Bevölkerung die Maßstäbe für Entfernung, Verwendung von Masken und Händehygiene einhält.

Seit Beginn der Pandemie hat der Bundesstaat São Paulo 2,834,321 Fälle und 92,693 Todesfälle durch Covid-19 verzeichnet.

Lesen Sie auch:

In Brasilien wird der Import und die Verwendung von Sputnik V-Impfstoffen abgelehnt

Indien, eine Krise: 300,000 Fälle in 24 Stunden Die Armee greift ein. Lungenbeatmungsgeräte und medizinische Geräte aus Italien

Quelle:

Agentur Dire

Mehr interessante Produkte: