Die widerstandsfähigsten Städte im Wort! - Urbane Stadtwaldstrategie in Melbourne, Australien

Der Klimawandel ist real und Naturkatastrophen treten jedes Jahr noch häufiger auf. Die Bevölkerung muss verstehen, wie sie unter solchen Bedingungen überleben kann, und die Sicherheit ist nicht zu viel. Resilienz ist der Schlüssel, und wir wollen die nächsten Mittwochs der Feier einer widerstandsfähigen Stadt widmen, die ein effizientes Projekt untersucht hat, um im Katastrophenfall Widerstand zu leisten.

Melbourne AUSTRALIA - Urbane Stadtwaldstrategie

Der Stadtwald in Melbournes Das Stadtzentrum wurde kürzlich auf 700 Millionen geschätzt, was die natürlichen Dienstleistungen dieser Bäume einschließt, z. B. Schatten und die Abschwächung des Wärmeinseleffekts Oberflächen, die Überflutung reduzieren.

Die Zahl ist auch für den Anstieg der Immobilienwerte in der Nähe verantwortlich. Zusammen mit Naturschutz, Melbourne entwickelt in seinen 32-Räten eine städtische Stadtwaldstrategie. Sie wird unterschiedliche städtische Ökologisierungsbemühungen vereinen und neue ermöglichen, indem hervorgehoben wird, wie und wo bestehende Initiativen erweitert werden können. den Austausch von Ressourcen und Wissen ermöglichen, indem die derzeit unterschiedlichen Bemühungen miteinander verknüpft werden; Ratsmitgliedern bessere Informationen über ihren bestehenden Baumbestand zur Verfügung stellen und Ressourcen für öffentliche und private Einrichtungen zur Verfügung stellen; und Bereitstellung von Möglichkeiten für Versorgungsunternehmen und Infrastruktur

Investitions- / Partnerschaftsmöglichkeit: Innovative Eigentümer von Finanzierungs- und Finanzierungsmechanismen, die sich mit Umsetzungsbarrieren befassen und dazu beitragen, Melbourne umweltfreundlicher und kühler zu machen.

Inspiriert durch die Murray-Darling Basin Balanced Water Fund, Melbourne prüft die Durchführbarkeit innovativer Finanzierungs - und Finanzierungsmechanismen, um die Umsetzung der EU zu ermöglichen Urbane Waldstrategie. Melbourne sucht einen Partner, der ihnen dabei hilft, mögliche Investitionsmechanismen auszuloten, um ein nachhaltiges Finanzierungsmodell für die Umsetzung der Stadtwaldstrategie aufzustellen und zu entwickeln.