Eine kraftvolle Hand, um eine Opioid-Überdosis umzukehren - Leben retten mit NARCAN!

NARCAN® (Naloxon HCl) Nasenspray ist das erste und einzige FDA-zugelassene Nasenform von Naloxon für die Notfallbehandlung einer bekannten oder vermuteten Opioidüberdosierung.

NARCAN® Nasenspray wirkt den lebensbedrohlichen Auswirkungen von Opioid-Überdosierung. Da am meisten zufällig Überdosierungen In einer häuslichen Umgebung vorkommen, wurde es für Ersthelfer sowie für Familien, Freunde und Pflegekräfte entwickelt. NARCAN® Nasenspray ist kein Ersatz für medizinische Notfallversorgung. Erhalten Sie immer sofort Hilfe, auch wenn die Person aufwacht, weil sie möglicherweise zurückfällt Atemwegs beschwerden.

Wer ist in Gefahr?

Personen, die verschreibungspflichtigen oder illegalen Opioiden ausgesetzt sind, sollten sich der Risikofaktoren bewusst sein, die zu einer versehentlichen, lebensbedrohlichen oder tödlichen Überdosierung von Opioiden führen können.

Zu den Personen, die ein höheres Risiko für eine Opioid-Überdosierung haben, gehören: Jeder, der verschreibungspflichtige Opioide einnimmt (z. B. Percocet® oder OxyContin®), insbesondere solche, die höhere Dosen einnehmen, oder sie in Kombination mit anderen Substanzen wie Alkohol oder Schlafmitteln wie Benzodiazepinen (zu denen Ativan, Xanax und Valium gehören) einnehmen. Darüber hinaus ist das Risiko für Menschen mit Erkrankungen wie Depressionen oder Lungen- / Lebererkrankungen und für alle, die Opioide injizieren, wie Heroin oder Fentanyl, erhöht.

Zu den Personen, die möglicherweise ein höheres Risiko haben, gehören: Personen, die nach der Entgiftung eine geringere Opioidtoleranz haben, Personen mit einer vermuteten oder bestätigten Drogenmissbrauchsgeschichte, Abhängigkeit oder nicht medizinische Verwendung verschreibungspflichtiger oder illegaler Drogen.

WIE BENUTZT MAN? NARCAN® NASENSPRAY

Bei Überdosierungen von Opioid-Überdosierungen ist das Erkennen von Symptomen und das Ergreifen sofortiger Maßnahmen entscheidend, um möglicherweise ein Leben zu retten. Wenn Sie eine Opioid-Überdosierung vermuten, verabreichen Sie NARCAN® Nasenspray und sofort medizinische Hilfe bekommen.

step-peelZiehen Sie das Paket zurück, um das Gerät zu entfernen. Halten Sie das Gerät mit dem Daumen an der Unterseite des Kolbens und den 2-Fingern an der Düse fest.

Platzieren und halten Sie die Düsenspitze in einem der Nasenlöcher, bis Ihre Finger die Unterseite der Nase des Patienten berühren.Schritt-Ort

Schritt-drückenDrücken Sie den Kolben fest, um die Dosis in die Nase des Patienten freizugeben.

Kein Ersatz für Notfallmedizin. Bei der Verabreichung NARCAN® NasenspraySei immer sicher, dass du 911 sofort anrufst, selbst wenn die Person aufwacht. Halten Sie den Patienten unter Beobachtung oder beobachten Sie ihn. Wenn sich die Atmung nicht normalisiert oder die Atembeschwerden wieder auftreten, geben Sie nach 2-3 Minuten eine zusätzliche Dosis von NARCAN® Nasenspray Verwenden eines neuen Geräts im alternativen Nasenloch.

Hier ein Quick Star Guide:

[Dokument url = "http://www.narcan.com/pdf/NARCAN-Quick-Start-Guide.pdf" width = "600" height = "600"]

Quelle: NARCAN