Als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie in Afrika wurden Richtlinien zur Einführung von Antigen-Schnelltests veröffentlicht

Schnelle Antigen-Tests auf COVID-19-Reaktion. Die Kommission der Afrikanischen Union hat über die Afrika-Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (Africa CDC) und ihre Partner einen neuen Leitfaden zur Verwendung von Antigen-Schnelltests für die COVID-19-Reaktion als Teil einer Strategie zur raschen Ausweitung der Antigen-Tests auf veröffentlicht COVID-19 in Afrika.

Zusammen mit dem Qualitätssicherungsrahmen für SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltests zur Diagnose von COVID-19 und den Schulungsmaterialien für SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltests hoffen Experten, dass das Dokument dazu beitragen wird, die Kapazität für Antigen-Schnelltests in ganz Afrika zu erhöhen so schnell wie möglich.

Da es auf dem Kontinent zu neuen Spitzen bei COVID-19-Fällen und Todesfällen kommt, fordert die Kommission die Mitgliedstaaten auf, der Einführung von Antigen-Schnelltests Vorrang einzuräumen, um die nationalen COVID-19-Testkapazitäten zu erhöhen und die Pandemie besser zu bewältigen, um einen Test zu erreichen Positivitätsraten von weniger als fünf Prozent.

„Wir haben in Afrika erhebliche Fortschritte bei den Tests erzielt, aber wir müssen anerkennen, dass wir noch nicht da sind.

Der Antigen-Test ist ein Grundpfeiler, den die Mitgliedstaaten einführen sollten, um die Fähigkeit der Länder zu erhöhen, die Tests schnell zu skalieren und zu erhöhen, wobei die Bearbeitungszeit schneller ist, um Testergebnisse zu erhalten “, sagte Dr. John Nkengasong, Direktor von Africa CDC.

Im September 2020 empfahl die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Verwendung von Antigen-Schnelltests als Reaktion auf die Herausforderungen, denen sich die Länder bei der Ausweitung der Tests mithilfe der Nukleinsäureamplifikationstests (NAAT) gegenübersehen.

NAAT ist kostspielig und benötigt oft mehr als zwei Tage, um die Testergebnisse zurückzugeben. Dies schränkt seine weit verbreitete Verwendung insbesondere in schwer erreichbaren Gemeinden erheblich ein.

Die Geschwindigkeit der Prüfung und Meldung von Ergebnissen an Einzelpersonen und Gesundheitsbehörden zur Isolierung und Kontaktverfolgung ist entscheidend, um die Verbreitung von COVID-19 zu stoppen.

Diese neue Strategie der Kommission der Afrikanischen Union ist Teil der Partnerschaft zur Beschleunigung der COVID-19-Tests (PACT), die die Kommission im Juni 2020 eingeführt hat, um die Test-, Rückverfolgungs- und Behandlungskapazität für die COVID-19-Reaktion in ganz Afrika rasch zu erhöhen.

Unter der Leitung von Africa CDC arbeitet dieses globale Partnernetzwerk seit September 2020 intensiv daran, mehr als 11 Millionen Antigen-Schnelltestkits für die Verteilung an die Mitgliedstaaten zu beschaffen.

Tests sind eine wichtige erste Verteidigungslinie gegen COVID-19, die die frühzeitige Identifizierung und Isolierung von Fällen ermöglicht, um die Übertragung zu verlangsamen und die gezielte Versorgung der Infizierten zu verbessern, während andere wichtige Gesundheitsdienste fortgesetzt werden. [I] Tests sind auch der Schlüssel zum Erfolg Lieferung von COVID-19-Impfstoffen.

Antigen-Tests sind kostengünstiger, einfacher zu verwenden und liefern Ergebnisse innerhalb von 15 Minuten am Point-of-Care.

Das neue Leitliniendokument enthält Empfehlungen an die Gesundheitsbehörden sowie an Labor- und Klinikpersonal in Afrika zur Verwendung von Antigen-Schnelltests.

Das zugehörige Qualitätssicherungs-Framework und die Schulungsmaterialien leiten die Einführung, Implementierung und Bewertung von Antigen-Schnelltests.

"Die Verfügbarkeit von Hochleistungs-Antigen-Schnelltests bietet die Möglichkeit, Tests für eine effektivere Seuchenbekämpfung durchzuführen und die Tests über die eingeschränkteren und traditionelleren Einstellungen hinaus auszudehnen", sagte Ndlovu Nqobile, Vorstandsvorsitzender der Afrikanischen Gesellschaft für Labormedizin, a PACT-Partnerorganisation.

Neben der Bereitstellung der Leitlinien und Rahmendokumente fordern die PACT-Partner die Staats- und Regierungschefs der Afrikanischen Union auf, die Finanzierung und Ausweitung der COVID-19-Tests als zentralen Tagesordnungspunkt für ihren bevorstehenden Gipfel im Februar 2021 zu priorisieren.

Auch wenn die COVID-19-Impfung jetzt weltweit Beachtung findet und die Wahrscheinlichkeit, dass sich diese Impfung in den kommenden Monaten verstärkt, zunimmt, müssen die Mitgliedstaaten Schnelltests als sofortige Lösung zur Wiedereröffnung der Volkswirtschaften und zur Unterstützung ununterbrochener Dienste für HIV, Tuberkulose und Malaria anerkennen und andere Krankheiten.

„Selbst bei Verfügbarkeit von Impfstoffen bleiben Tests das Rückgrat der COVID-19-Reaktion und liefern wichtige Daten für die Entscheidungsfindung von Regierungen und politischen Entscheidungsträgern.

Schnelle Antigentests ermöglichen eine erhebliche Erweiterung der Testkapazität, und die neuen Leitlinien zu wichtigen Anwendungsfällen stellen sicher, dass Tests eingesetzt werden können, wann und wo sie die größten Auswirkungen haben “, sagte Dr. Catharina Böhme, Chief Executive Officer der Foundation für Innovative New Diagnostics, eine PACT-Partnerorganisation.

COVID-19-Antigen-Schnelltests werden als Hochleistungstest für Personen mit Symptomen, Hochrisikopopulationen, Mitarbeitern des Gesundheitswesens oder wichtigen Mitarbeitern und Kontakten in Umgebungen empfohlen, in denen NAAT nicht verfügbar ist oder in denen die Bearbeitungszeit für NAAT-Ergebnisse verlängert wird.

Es wird auch für die Verwendung in Umgebungen wie Grenzen oder Eintrittspunkten, Arbeitsplätzen, Bildungseinrichtungen, Justizvollzugsanstalten oder anderen geschlossenen Einrichtungen mit Verdacht oder bestätigten Fällen empfohlen.

Über PACT

PACT wurde von Africa CDC als Strategie zur Steigerung der COVID-19-Tests und zur Reduzierung der Übertragung in Afrika entwickelt.

Die Partnerschaft mobilisiert Experten, Gemeindearbeiter, medizinische Versorgung und andere Ressourcen, um Test, Trace and Treat für COVID-19 rechtzeitig zu unterstützen und die Auswirkungen der Pandemie auf den Kontinent zu minimieren.

Qualitätssicherungs-Framework-für-SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltest-für-Diagnose-von-COVID-19-Web
Vorläufige Anleitung zur Verwendung von Antigen-Schnelltests für COVID-19 - ENG

Lesen Sie auch:

Lesen Sie den italienischen Artikel

Quelle:

Afrika CDC

Mehr interessante Produkte: