Die Emergency Expo beginnt heute: Hier finden Sie die Links und Informationen zur ersten Online-Messe des Notfall- und Rettungssektors in Italien

Der Eröffnungstag der Emergency Expo ist da: Heute beginnt die erste Online-Ausstellung, die der riesigen Welt der Notfälle gewidmet ist

Bevor Sie EE-Links, URLs, soziale Netzwerke und alles, was ein Medienzeitalter bietet, angeben, hier einige Hinweise

Besucher haben wie bei einer Live-Ausstellung zwei Möglichkeiten: Sie können die Halle betreten und ohne vordefiniertes Ziel „stöbern“ oder an den Stand gehen, an dem sie interessiert sind, um mit einem bestimmten Aussteller zu sprechen.

Im ersten Fall finden unsere Besucher unsere virtuelle Tour oben auf der Startseite und können von der Halle aus zu den verschiedenen Gängen unseres Hauptstandes gehen.

In der zweiten Instanz können Sie auf der Homepage unten nach unten scrollen und finden eine Karte mit den verschiedenen Ausstellerstandorten.

Auf der Karte befinden sich mehrere leere Stellen: Dies sind die im Bau befindlichen Stände.

Wie der Leser leicht verstehen kann, ist der interne Dialog innerhalb von Unternehmen oder Organisationen heute nicht mehr so ​​flüssig wie in der Zeit vor Covid und beeinflusst die Genehmigungszeiten.

Nichts Ernstes, es ist sicherlich nicht der dramatischste Aspekt einer Pandemie, der unsere Ära so tief geprägt hat.

In den kommenden Wochen wird die EE (Emergency Expo) daher mit neuen und interessanten Vorschlägen bereichert.

Der Gesamteffekt ist, wie wir hoffen, die Frage, die Sie sich stellen werden: „Wer weiß, was die Emergency Expo heute zu bieten hat?

EMERGENCY EXPO, DIE VIRTUELLE TOUR

Besucher, die sich für die virtuelle Tour entscheiden, befinden sich in der Mitte unserer Halle.

Durch Scrollen mit der Maus oder auf dem Display des Smartphones kann er einen kurzen Rundgang durch den Horizont machen und auf das klicken, was ihn am meisten fasziniert.

Wir haben die Vergrößerungsoption anstelle der häufigeren Option "Punkte folgen" gewählt: Letztere führen zu viel mehr "Klicks" auf der Website, aber um die Wahrheit zu sagen, ist dies keine unserer Prioritäten.

Mit der Vergrößerung wird der Besucher mit einer Reihe von Symbolen konfrontiert, die jeweils einer Möglichkeit entsprechen, die er oder sie möglicherweise nutzt oder nicht.

Sie sehen auch die Gänge, die zu den verschiedenen Ständen in einer Ausstellungshalle führen, und wenn Sie auf das Symbol klicken, können Sie im Voraus sehen, welche Aussteller ihre Stände in diesem Gang aufgestellt haben.

Mit zunehmender Anzahl der Stände wird die Präsentation natürlich komplexer und übersichtlicher, und wir werden Hostessen und Stewards vorstellen, die detaillierte Informationen liefern.

In den nächsten Wochen erscheinen in der Haupthalle auch Mega-Bildschirme mit dem Tagesablauf, Live-Online-Übertragungen von Seminaren oder Webinaren oder anderen nützlichen Informationen für den EE-Besucher.

DIE AUSWAHL DER NOTAUSSTELLUNG STEHT AUS EINER KARTE

Wenn der Besucher ein bestimmtes Interesse hat (z. B. wenn ein Unternehmen an einem bestimmten Tag ein innovatives Produkt präsentiert), kann er oder sie mithilfe der Karte im zweiten Teil der Startseite schnell zum Stand gehen.

An diesem Stand findet er alle Inhalte, die der Aussteller angeboten hat: Fotos, Videos, Broschüren, direkte Kontakte zu einer oder mehreren Abteilungen oder Abteilungen seines Unternehmens oder Verbandes.

Auf diese Weise soll die Emergency Expo auch zu einer Lounge werden, in der sich Aussteller und Besucher hinsetzen und einen Dialog beginnen können.

NOTAUSSTELLUNG, LINKS UND REFERENZEN:  

Wie greife ich auf die Emergency Expo zu? Sehr einfach, nur KLICKEN SIE HIER..

Wenn Sie jedoch über unsere Neuigkeiten auf dem Laufenden bleiben möchten, gibt es soziale Netzwerke, die Sie im Auge behalten sollten.

Unsere sozialen Netzwerke 

Emergency Expo Showcase auf LinkedIn

Twitter-Profil der Emergency Expo

Facebook-Seite von Emergency Live

Die Emergency Expo beginnt heute ihre Reise. Die Reaktion auf die Pandemie ist ihr Ziel. Gehört es dir auch?

Lesen Sie auch:

Notfallausstellung in den Startlöchern: Hier sind die Stände der Unternehmen und Organisationen, die Sie morgen besuchen können

Die Emergency Expo von Roberts kommt: Der 9. April markiert den Beginn der ersten virtuellen Ausstellung für den Notfall- und Rettungssektor

Quelle:

Besuchen Sie die offizielle Website von Roberts

Mehr interessante Produkte: