Krankenschwestern in Großbritannien: Was machen sie und wie viel verdienen sie?

Krankenschwestern in Großbritannien: Was machen sie und wie viel verdienen sie? Krankenschwestern sind hochqualifizierte, akademisch fähige, mitfühlende Personen, die im Gesundheitssektor arbeiten.

Die Krankenpflege ist eine herausfordernde Aufgabe, da sich die demografischen Daten älterer Erwachsener ändern und Krankheiten und Zustände wieder auftreten, von denen früher angenommen wurde, dass sie durch Impfstoffe und Antibiotika besiegt werden.

Krankenschwestern kümmern sich, sie sind mitfühlend; sie lachen, weinen, teilen Freude und Trauer; und kennen die Menschen, die sie betreuen.

Dies begleitet die meisten Berufe nicht.

Jeder Tag ist anders, manchmal stressig und manchmal lohnend.

Wie werde ich Krankenschwester in Großbritannien? Welchen Ausbildungsweg verfolgen Krankenschwestern?

Krankenpflege ist der am besten beschäftigungsfähige Abschluss in Großbritannien. 94% der Studierenden erhalten innerhalb von sechs Monaten nach Abschluss ihres Studiums einen Arbeitsplatz.

Studierende mit einem Abschluss in Krankenpflege qualifizieren sich für verschiedene Positionen im NHS.

Krankenpflegeabschlüsse bieten viele praktische Erfahrungen mit Patienten in Krankenhäusern und Gemeinden.

Um Krankenschwester zu werden, führt der Hauptweg über ein Studium an der Universität.

Für die Einreisebestimmungen und die Teilnahmeberechtigung ist es wichtig, sich bei den Universitäten zu erkundigen.

Die Zulassungskriterien sind mindestens fünf GCSEs in der Klasse 4 / C oder höher.

Diese sollten in englischer Sprache oder Literatur und einem naturwissenschaftlichen Fach sein.

Zwei A-Levels oder gleichwertige Level 3-Qualifikationen für einen Bachelor-Abschluss.

Einige Universitäten verlangen möglicherweise drei A-Stufen oder ein gleichwertiges Niveau.

Wenn man einen Abschluss hat, ist es möglich, für eine postgraduale Qualifikation zu studieren.

Einige Arbeitgeber bieten Lehrstellen für Krankenpflege an.

Die Studierenden entscheiden den Pflegebereich nach ihren Interessen.

Die Bereiche, in denen Krankenschwestern in Großbritannien arbeiten

Grundsätzlich gibt es vier Pflegebereiche, die die Schüler erkunden können.

  1. Pflege für Erwachsene

In der Erwachsenenpflege arbeiten Krankenschwestern mit Erwachsenen jeden Alters.

Patienten können an einem oder mehreren lang- oder kurzfristigen Gesundheitszuständen wie Herzerkrankungen, Unfallverletzungen, Lungenentzündung, Arthritis, Diabetes oder Krebs leiden.

Krankenschwestern arbeiten in einer Vielzahl von Umgebungen, darunter Krankenstationen, Ambulanzen, Patientenheim und Kliniken.

Sie sind Teil des multidisziplinären Teams mit anderen Fachleuten wie Ergotherapeuten, Apothekern, Radiographen und Gesundheitshelfern.

Krankenschwestern arbeiten eng mit den Familien und Betreuern der Patienten zusammen.

 

  1. Kinderkrankenpflege

Bei der Kinderkrankenpflege wird ein krankes Neugeborenes gepflegt, um ein jugendliches Verkehrsunfallopfer zu pflegen.

Krankenschwestern erhalten die Chance, das Leben der Kinder zu verbessern, ein hohes Maß an Flexibilität und eine Karriere mit hervorragenden Beschäftigungsaussichten.

Das Stillen eines Kindes ist nicht so einfach wie es aussieht, Kinder haben sehr spezifische gesundheitliche Bedürfnisse.

Krankenschwestern müssen verstehen, wie sich das Leben eines Kindes entwickelt, um die Auswirkungen von Krankheiten zu minimieren.

Krankenschwestern arbeiten eng mit den Eltern oder Erziehungsberechtigten zusammen.

Krankenschwestern können sich weiterentwickeln und sich auf Bereiche wie Gesundheitsbesuche oder Schulkrankenpflege spezialisieren.

Sie können auch zu Management, Lehre oder klinischer Forschung wechseln.

  1. Pflege von Lernbehinderungen

Krankenschwestern mit Lernschwierigkeiten spielen eine wichtige Rolle bei der Arbeit mit Kindern mit Lernschwierigkeiten.

Sie leben länger und erfüllter in der Jugend, im Erwachsenenalter und im höheren Alter.

Die Arbeit einer Krankenschwester mit Lernschwierigkeiten umfasst:

  • Verbesserung oder Erhaltung der körperlichen und geistigen Gesundheit einer Person
  • Der Abbau von Barrieren trägt zu einem unabhängigen Leben bei
  • Unterstützung für ein erfülltes Leben

Krankenschwestern mit Lernschwierigkeiten helfen den Menschen auch dabei, die Fähigkeiten zu erlernen, die für die Arbeitssuche erforderlich sind.

Dies würde ihnen helfen, ein unabhängigeres und gesünderes Leben zu führen und kann zu gleichen Bedingungen mit anderen in Beziehung treten.

Krankenschwestern arbeiten in einer Reihe von Umgebungen, wie z. B. zu Hause, in Bildungseinrichtungen, in Wohn- und Gemeindezentren sowie in Krankenhäusern.

Sie können in Schichten arbeiten, um eine 24-Stunden-Betreuung zu gewährleisten.

Oft arbeiten Krankenschwestern als Teil eines Teams, zu dem Allgemeinmediziner, Psychologen, Sozialarbeiter, Lehrer, Allgemeinmediziner, Ergotherapeuten, Sprach- und Sprachtherapeuten sowie Gesundheitshelfer gehören.

  1. Psychische Gesundheitspflege

Psychiatrische Krankenschwestern bauen effektive Beziehungen zu Menschen auf, die psychosoziale Dienste in Anspruch nehmen.

Sie bauen aktiv ein Vertrauens- und Fürsorgeverhältnis zu ihren Verwandten und Betreuern auf.

Krankenschwestern helfen in einigen Fällen dabei, Medikamente richtig einzunehmen, während sie in anderen Fällen über relevante Therapien oder soziale Aktivitäten beraten.

Erfolg entsteht, wenn Krankenschwestern schnell vertrauensvolle Beziehungen aufbauen und Einzelpersonen helfen, ihre Situation zu verstehen und die bestmöglichen Lösungen zu finden.

Psychiatrische Krankenschwestern werden auch in einem rechtlichen Kontext geschult, damit sie erkennen können, ob bei jemandem das Risiko einer Selbstverletzung besteht.

Psychiatrische Krankenschwestern arbeiten in Krankenhäusern, beispielsweise in einer psychiatrischen Abteilung oder einer Spezialeinheit, in einem kommunalen Gesundheitszentrum oder in der Wohnung eines Patienten.

In einem Wohnumfeld arbeiten Krankenschwestern in Schichten und sorgen für eine 24-Stunden-Betreuung.

Was ist das durchschnittliche Gehalt von Krankenschwestern in Großbritannien?

Jüngsten Statistiken vom April 2020 zufolge wird eine neue Band 5 NHS-Krankenschwester mit Abschluss in Krankenpflege 24,907 GBP verdienen.

Die meisten Krankenschwestern arbeiten nach ihrer Qualifikation für den NHS. Einige Krankenschwestern arbeiten auch in einer privaten Gesundheitseinrichtung.

Das Gehalt in einer privaten Umgebung variiert je nach Fachwissen und Erfahrung, aber als Einstiegslohn verdienen Krankenschwestern zwischen 25,000 und 30,000 GBP pro Jahr. Im weiteren Sinne liegt das durchschnittliche Gehalt für eine Krankenschwester zwischen 33,000 und 35,000 GBP.

Wie hoch sind die Beschäftigungszahlen für Krankenschwestern in Großbritannien?

Laut einer Studie, die 2020 auf kingsfund.org veröffentlicht wurde, gab es ca. 669.6 Tausend Krankenschwestern. in Großbritannien arbeiten.

Im März 2019 waren im NHS rund 112,031 Ärzte, 311,380 Pflegekräfte und 34,556 Manager von insgesamt 1,093,638 Mitarbeitern beschäftigt.

Artikel für Emergency Live von Irawati Elkunchwar

Lesen Sie auch:

COVID-19-Variante: Wie funktionieren Intensivstationen in Großbritannien?

Lesen Sie den italienischen Artikel

Quellen:

https://www.healthcareers.nhs.uk/

https://www.nuffieldtrust.org.uk/

https://www.kingsfund.org.uk/

Mehr interessante Produkte: