COVID-19, Andrea Bocelli besiegt das Coronavirus und spendet Hyperimmunplasma

Andrea Bocelli, einer der berühmtesten Künstler der Welt, besiegte COVID-19 und beschloss, sein Hyperimmunplasma zu spenden.

Im Cisanello-Krankenhaus von Pisa (Italien) erklärte Andrea Bocelli, er habe zusammen mit all seinen Familienmitgliedern eine milde Form von COVID-19 bekommen. Deshalb spendete er sein Hyperimmunplasma für den klinischen Einsatz.

Im Kampf gegen COVID-19 spendet der berühmte Künstler Andrea Bocelli sein Hyperimmunplasma

In Begleitung seiner Frau Veronica Berti kam der Künstler kurz vor Mittag in die Einrichtung und sagte, er wolle nur bei der Heilung der COVID-19-Krankheit helfen und diese unterstützen.

Es gab Simona Carli, Direktorin des regionalen Blutzentrums, um ihn im Namen der Toskana zu begrüßen und ihm zu danken.

Für die AOUP (Azienda Ospedaliera Università Pisana - Cisanello) gab es Mojgan Azadegan, Direktor für Transfusionsmedizin und Transplantationsbiologie des Gesundheitsministeriums, Alessandro Mazzoni, Direktor des Transfusionslabors Maria Lanza, und Francesco Menichetti, Direktor für Infektionskrankheiten ist zusammen mit dem San Matteo-Krankenhaus in Pavia der Koordinator der nationalen Experimente zur Plasmatherapie (Studie 'Tsunami' - Übertragung von coNvalescentem plAsma zur Behandlung schwerer PneuMonIa aufgrund von SARS-CoV2) zur Behandlung von COVID-19.

COVID-19, Andrea Bocelli spendet sein Hyperimmunplasma: das Zentrum der Tsunami-Studie

Andrea Bocelli spendete sein Hyperimmunplasma für die "Tsunami" -Studie im klinischen Einsatz über Plasmapherese, die von der Maschinerie zur Inaktivierung pathogener Keime (also hyperimmun) behandelt wird.

Der letztere Zustand ist wesentlich, um die flüssige Komponente des Blutes ohne unerwünschte Ereignisse zu verwenden. Seine Frau hingegen spendete, da sie schwanger war, ihr "normales" Plasma (tatsächlich ist es nicht möglich, das Hyperimmunplasma von Frauen mit früheren Abtreibungen oder Schwangerschaften zu verwenden), schreibt die AOUP-Pressestelle dies in einer Notiz .

LESEN SIE DEN ITALIENISCHEN ARTIKEL

LESEN SIE AUCH

Plasmatherapie und COVID-19, die Richtlinie der Krankenhäuser der John Hopkins University

Fragen zu neuartigen Coronavirus-Tests? John Hopkins University antwortet

Post-Intensiv-Syndrom (PICS) und PTBS bei COVID-19-Patienten: Ein neuer Kampf hat begonnen

Impfstoff gegen Coronavirus? Der Test beginnt im September, die Ergebnisse am Silvesterabend 2021

Kawasaki-Syndrom und COVID-19-Krankheit bei Kindern, gibt es einen Zusammenhang? Die wichtigsten und zuverlässigsten Studien

Erhöht Hydroxychloroquin die Todesfälle bei COVID-19-Patienten? Eine Studie zu The Lancet warnt vor Arrhythmien

VERWANDTE THEMEN

Wer ist Andrea Bocelli?

SOURCE

www.dire.it

ARASCA MEDICAL

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.