Top 10 Krankenwagenausstattung

Wenn ein Notfall eintritt und das Krankenhaus zu weit entfernt ist, retten Krankenwagen unterwegs Leben. Ersthelfer müssen im Notfall entsenden, und die Qualität der Krankenwagenausrüstung ist von entscheidender Bedeutung.

Diese Krankenwagen sind für jede Situation voll ausgestattet: sei es ein Schlaganfall, ein Sturz von der Treppe oder eine Schusswunde. Aber wissen Sie, welche Art von Krankenwagenausrüstung sich in diesen Fahrzeugen befindet, die Menschen vom Rande des Todes zurückbringen? Abgesehen von Hochleistungsbatterien, mit denen Fahrzeuge funktionieren, sind folgende Geräte in einem Krankenwagen immer zu finden:

1) EKG-Monitor und Defibrillator

Ein EKG-Monitor überwacht die Vitalfunktionen des transportierten Patienten. Ein Defibrillator wird verwendet, um ein Herz zu stabilisieren, das sich einem Herzstillstand unterzieht, oder um einen stürzenden Patienten wiederzubeleben.

Das Wirbelsäulenbrett ist unerlässlich, wenn ein Patient eine Wirbelsäulenverletzung zu haben scheint. Dies ist beispielsweise bei Verkehrsunfällen häufig der Fall.

2) Wirbelsäulenbrett

Diese Krankenwagenausrüstung bietet ein System von Immobilisierung und Transport des Patienten mit Verdacht auf Wirbelsäulentrauma. Das Wirbelsäulenbrett ermöglicht den Ersthelfern, den Patienten während der Befreiung oder des Transports unter schwierigen Bedingungen anzuheben.

3) Transportventilatoren

Automatischer Transport Ein mechanisches Beatmungsgerät ist ein Gerät, das das Absacken (manuelle Beatmung) ersetzen soll, wenn ein Patient, der nicht selbstständig atmen kann, in ein Krankenhaus gebracht wird.

Saugnäpfe sind praktisch, wenn ein Patient alt ist oder in Unfälle verwickelt war, die Erbrechen oder Blutungen verursachten.

4) Absaugeinheit

A Absauganlage Wird verwendet, wenn der Patient intern blutet und das Gebäude benötigt Druck auf lebenswichtige Organe zu entlasten. Es wird auch verwendet, um Flüssigkeiten zu entfernen, die sich im Körper oder im Mund angesammelt haben, und in Situationen, in denen vor Erreichen des Krankenhauses ein Notfallverfahren in der Krankenwagenausrüstung erforderlich ist.

5) Infusionsspritzenpumpen

Eine Infusionsspritzenpumpe (oder Entnahmespritzenpumpe) ist ein Gerät, das mit einer definierten Durchflussrate und kontrollierten Zielvolumina Flüssigkeit in oder aus dem Körper des Patienten infundieren oder entnehmen kann.

Kinderbetten sind das Herzstück des Krankenwagens. Sie sind für die Art der Reaktion von wesentlicher Bedeutung. Es ist das Kinderbett, das den Patienten aufnimmt, den Patienten schützt und den Transport vom Notfallort zum Krankenwagen ermöglicht.

6) Kinderbett, Krankentransportrolle und Krankenwagenstuhl

Kinderbetten sind von großem Nutzen, wenn sich der Patient in einem höheren Stockwerk eines Gebäudes befindet, sich nicht bewegen kann oder seinen Zustand durch Bewegung verschlechtern kann. Patienten mit Wirbelsäulenverletzungen erhalten während des Transports spezielle Wirbelsäulenstützbretter und -krägen. Rollenwechsel sind wichtig, wenn Ihr Patient nicht traumatisch ist, sich aber nicht mit eigenen Beinen bewegen kann. Das am häufigsten eingesetzte Transportmittel vom Patienten nach Hause zum Krankenwagen ist jedoch das Krankenwagen Stuhl.

7) Ein Zerstäuber

Ein Vernebler soll flüssige Medikamente in einen Nebel verwandeln, damit der Patient sie auf dem Weg ins Krankenhaus einatmen kann. Dies wird verwendet, wenn dem Patienten Medikamente zur sofortigen Linderung kritisch verabreicht werden müssen.

Die Sauerstoffeinheit ist ein weiteres wesentliches Gerät, das es ermöglicht, Patienten in Not mit Sauerstoff zu versorgen

8) Sauerstoffversorgungseinheiten

Sauerstoffversorgungseinheiten sind eines der wichtigsten Geräte für Krankenwagen, da sie bei Überlebenden von Bränden, Patienten mit Atembeschwerden wie Asthma oder zur Wiederbelebung eines kollabierten Patienten eingesetzt werden können.

9) Ein Blutdruckmessgerät

Das Sphygmo ist ein typisches Instrument zur Blutdruckmessung. Es besteht aus einer aufblasbaren Gummimanschette, die an den Arm angelegt und mit einer Feder in einem mechanischen Manometer neben einer abgestuften Skala verbunden wird. Sie ermöglicht die Bestimmung des systolischen und diastolischen Blutdrucks durch Erhöhen und allmähliches Ablassen des Drucks in der Manschette. Mit diesem Gerät wird der Blutdruck eines Patienten gemessen, der eine medizinische Notfallversorgung benötigt.
Die Besonderheit einiger Schienen ist, dass sie sich an die Gliedmaßen anpassen und weitere Verletzungen vermeiden.

10) Schienen und Verbände retten

Die Anwesenheit an Bord eines Krankenwagens dieser Gegenstände ist üblich. Dank ihnen ist das Fixieren von Gelenken effizient und einfach. Die gebräuchlichsten Schienen haben unterschiedliche Formen und Maße, damit sie sich am besten an die gebrochenen oder verstauchten Gelenke anpassen können.

Die oben erläuterten Geräte sind die zehn wichtigsten Teile eines Krankenwagens. Es gibt jedoch noch viele weitere, die den Patienten bei der Stabilisierung helfen, bis sie in eine Notaufnahme oder in ein Krankenhaus gebracht werden.

Dies sind die Hauptgeräte, die Sie in jedem Krankenwagen der Welt finden können. Manchmal könnte man etwas mehr finden, wie in den Kinderkrankenwagen, oder etwas anderes, wie in der NCBR Krankenwagen oder die Anti-Kontaminations-Krankenwagen.