Airbus Helicopters liefert erste H145 an die Rega aus

Insgesamt sechs Hubschrauber für die Schweizerische Rettungsflugwacht

0

Donauwörth, 21. Juni 2018Airbus Helicopters hat die ersten beiden von insgesamt sechs Hubschraubern vom Typ H145 an die Schweizerische Rettungsflugwacht Rega ausgeliefert. Die Helikopter ersetzen die EC145-Flotte der Rega, die bis Mitte 2019 ausgemustert wird.
Voraussichtlich im Oktober wird der erste H145-Helikopter auf der Einsatzbasis Bern seinen Dienst aufnehmen. Die sechs EC145 haben sich 15 Jahre lang als zuverlässige und vielseitige Rettungshelikopter bewährt und bis heute rund 60.000 Patienten medizinische Hilfe aus der Luft gebracht. Unter anderem aufgrund dieser positiven Erfahrungen setzt die Rega nun auf die H145, das Nachfolgemodell der EC145. Rega-CEO Ernst Kohler: „Mit der H145 führen wir eine Erfolgsgeschichte fort und stellen sicher, dass wir unseren Patienten auch in den nächsten Jahren zuverlässig und professionell zu Hilfe kommen können.“
„Wir sind stolz, dass ein international so renommierter Betreiber wie die Rega über einen so langen Zeitraum hinweg ihr Vertrauen in unsere H145-Familie setzt”, sagte Wolfgang Schoder, CEO von Airbus Helicopters Deutschland.
Die H145 ist Marktführer für Polizei- und Rettungs-Missionen mit einer Flotte von über 200 Hubschraubern weltweit, die zusammen mehr als 100.000 Flugstunden erflogen haben. Mit einem maximalen Abfluggewicht von 3,7 Tonnen und einer geräumigen Kabine ist die agile H145 besonders geeignet für intensivmedizinische Spezialtransporte. Die Hubschrauber sind mit der digitalen Avioniksuite Helionix ausgestattet und verfügen damit neben einem benutzerfreundlichen Flugdatenmanagement auch einen leistungsfähigen 4-Achsen-
Autopiloten. Dadurch werden die Piloten in ihren Einsätzen erheblich entlastet. Ihre besonders niedrigen Geräuschemissionen machen die H145 zum leisesten Hubschrauber ihrer Klasse.

Über Airbus
Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie den dazugehörigen
Dienstleistungen. Der Umsatz betrug € 59 Mrd. im Jahr 2017 angepasst unter IFRS 15, die Anzahl der Mitarbeiter rund 129.000. Airbus bietet die umfangreichste Verkehrsflugzeugpalette mit 100 bis über 600 Sitzen. Das Unternehmen ist europäischer Marktführer bei Tank-, Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen und eines der größten Raumfahrtunternehmen der Welt. Die zivilen und militärischen Hubschrauber von Airbus zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt.

Leave A Reply

Your email address will not be published.